Bauherreninformation

Wärmequelle   →   Wärmeerzeuger   →   Wärmeverteilung

( z.B. Sonne )         ( z.B. Solaranlage )     ( Fußbodenheizung )

 

Wärmeverteilung durch Fußbodenheizung ist unser Fachgebiet.

 

Das Prinzip:

  • Warmwasser wird durch ein Rohrsystem gepumpt und gibt die Wärme an den Estrich ab.
    Bei herkömmlicher Lösung ist folgende Besonderheit: zwischen Wasser und Estrich liegt Kunststoff(rohr), für die Wärmeübertragung ist also ausschließlich Kunststoffrohr da.


Die Innovation:

  • Das Bewährte bleibt!
    Das Kunststoffrohr wird jedoch auf das notwendige Maß reduziert und mit WALTER®-Alu-Wärmeleitlamelle wird die Wärme schneller, effektiver und über eine große Fläche gleichmäßiger abgegeben.


Nachgewiesen ist:

  • größere Abgabefläche an den Estrich
  • weitere Absenkung der Heiztemperaturen
  • 4 bis 5 mal schnelleres Auf- und Abheizen
  • sparsamer im Betrieb ( z.B. auch Pumpenstrom )
  • kompatibel mit allen Wärmeerzeugern

 

Der Vertrieb:

  • Direktvertrieb ab Werk Annaberg
  • Bausätze für den Heimwerker mit Verlegeplan und Verlegeanleitung
  • komplett verlegte Fußbodenheizung durch Werksservice
  • Beheizte Fußböden mit Spezialestrich auch für Holzbalkendecken ab 3 cm